Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Semesterarbeiten/Hiwi-Jobs

Themen für Bachelor/Master/Studien/Diplomarbeiten, Projekte, HIWI-Stellen



Wir bieten Ihnen die einmalige Gelegenheit, an hoch innovativen Forschungsthemen zu arbeiten. Bei uns können sie an einem hochmotivierten Team teilhaben und Ihre eigene Kreativität und Gestaltungsmöglichkeiten in die Projekte einbringen. Wir werden Sie auf einem erfolgreichen Weg in eine wissenschaftliche Laufbahn gerne begleiten, indem wir neben einer fachlichen Ausbildung auch Mentoring anbieten.

Offene, angebotene Abschlussarbeiten

Entwurf und Implementierung von Algorithmen zur Topologiesynthese asymmetrischer und heterogener 3D-SoCs: Im Rahmen dieser Arbeit werden basierend auf bekannten Algorithmen zur Layoutsynthese traditioneller 2D-Schaltungen Teilprobleme der Topologiesynthese für A-3D-NoCs betrachtet. Kontakt

Entwicklung von neuen Simulationstools bzw. Anpassung existierender Simualtionstools zur Modellierung und Simulation von on-Chip Netzwerken. Zur Modellierung und Simulation von modernen on-chip Netzwerken für heterogene 3D SoCs müssen eine Vielzahl unterschiedlicher Simulationstools entwickelt werden. Auf Basis unseres Simulators können Sie sich in dieses Forschungsthema einbringen. Kontakt

Erweiterung und Anpassung von Embedded C Architekturen: Ein vorhandenes Programm in C soll um Funktionalität erweitert werden. Das Programm erzeugt Stimuli für ein FPGA-Design und sammelt Daten zur Auswertung. Zielplatform ist ein ARM SoC unter Linux (Xilinx Zynq). Erforderliche Kenntnisse: C, low-level Programmierung (unter Linux), evtl. Shell-Scripting. Kontakt

Hardware-Implementierung von Bildverarbeitungsalgorithmen: Vorhandene Bildverarbeitungsalgorithmen sollen für eine Hardware-Implementierung angepasst FPGA-basiert implementiert und Interfaces für die Bildein- und Ausgabe bereitgestellt werden. Erforderliche Kenntnisse: C, High-level-Synthese, Bildverarbeitung Kontakt

Implementierung und Evaluation von Datenbankoperatoren für FPGAs: Im Rahmen dieser Arbeit werden eine Reihe von Basisoperatoren für Datenbanken mittels verschiedener Techniken (VHDL, High-Level-Synthese mit OpenCL oder C) auf FPGAs implementiert und untereinander und mit existierenden CPU- und GPU-Implementierungen verglichen.  Kontakt

 

Laufende und abgeschlossene Abschlussarbeiten

Haben wir Euer Interesse geweckt? Dann meldet Euch per Mail beim Betreuer oder schreibt an jan.joseph@ovgu.de! In einem Gespräch werden wir dann klären:

Jobs als wissenschaftliche Hilfskräfte (Hiwis)

Wir bieten Euch…

Programmierung in C++: wir suchen Hilfskräfte, die bei der Programmierung unseres Simulations- und Entwurfswerkzeugs für on-chip Kommunikationsarchitekturen helfen. Vorkenntnisse in C++ Programmierung werden Euch den Einstieg erleichtern, sind aber nicht zwingend verlangt. Kontakt

Portierung nach C/C++: Portierung vorhandener Matlab-Bildverarbeitungsketten nach C/C++ mittels OpenCV sowie Parallelisierung mit MPI und Erstellung eines Demonstrators. Kontakt

Erstellung von Demo-Software Bildcodierung: Für die Illustration der Übungen Image Coding/Bildcodierung  sollen ausgewählte Algorithmen zu Demonstrationszwecken implementiert und aufbereitet werden. Kontakt

Modernisierung des Versuchs elektronische Grundlagen Hardwarenaher Rechnerarchitektur: Praktikumsversuch und –anleitung zum Grundlagen-Praktikum werden aktualisiert. Kontakt

Systementwurf, VHDL-Programmierung, evtl. Reverse-Engineering:

Entwurf einer FPGA-Umgebung, die die Verwendung handgeschriebener Kernel (VHDL oder Verilog) mit einer OpenCL-Laufzeitumgebung erlaubt. (Vorarbeiten: Dokumentation der OpenCL-Laufzeitumgebung). Kontakt

High-Level-Synthese:

Praktische Analyse von verschiedenen Programmen zur High-Level-Synthese für FPGAs durch Einarbeitung, Dokumentation und Vergleich (Beispiele: LegUp, GAUT). Kontakt

 

Wenn Ihr Interesse habt, schickt mir eine Email und ich werde Euch sehr gerne persönlich von unserem Projekt begeistern. Werdet auch Ihr Teil des HTI-Teams!

Letzte Änderung: 18.12.2017 - Ansprechpartner: